Archäometer

    

Impressum
Energiearbeit
Schamanismus
Kontake zu den geistigen Ebenen/Welten
Energetische Trennungen
Seminare und Termine
Zur Person
Literaturvorschläge
Downloads
Andere Webauftritte
Impressum

 

 

Spirituelles, energetisches Arbeiten mit Archetypen nach Colin Bloy

Heilen ist eine Gabe, die jedes menschliche Wesen besitzt und entwickelt werden kann. Es geht um die individuelle Harmonisierung des physischen, mentalen, emotionalen Körpers und auch der Seele. Nach dem derzeitigen Stand gibt es Archetypen für viele energetische Blockaden und diese werden mit geometrischen Formen symbolisiert. Man setzt den Archetyp über das Organ, Chakren usw. und erkennt beim Nachfahren dieser Form, ob dieser Bereich in Ordnung ist oder nicht. Und kann somit den Archetyp wieder einrichten und somit den physischen/energetischen Anteil im System wieder mit dem eigentlichen Zustand überlagern und dadurch richtig stellen.

Spirituelle Heilung ist weit mehr als nur eine Arbeit am physischen Körper. Die Ursachen vieler Blockaden findet man im feinstofflichen Bereich der energetisch unausgewogenen Person. Mit dieser Methode kann man auch in der Ferne wirken

Diese Art von Arbeit wird angewandt um den spirituellen ätherischen Körper wieder in Gleichklang zu bringen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Spirituell ist alles was man nicht der materiellen Welt zuordnet. Wenn wir von spiritueller Heilung sprechen, beziehen wir uns auf die Welt der subtilen Energien, die für das physische Auge unsichtbar sind.

Diese spirituelle Heilung beabsichtigt eine individuelle Harmonisierung des emotionalen, mentalen, physischen Körper und auch der Seele (Karma) und versucht ihn auf komplette Art im Universum und seinen Energien zu integrieren.

Die spirituelle Heilung ist eine grundlegend praktische Aktivität, die nicht auf theoretische Studien begrenzt ist. Man arbeitet mit der "Energie der reinen oder wahren Liebe". C.G. Jung sagt: "Der Archetyp erschafft Leben im Moment der Projektion".

Der Archetyp erlaubt uns auf schnelle Art und Weise eine energetische Unausgewogenheit zu erkennen. Die Archetypen sind kosmisch und transzendental.

Die Existenz der Archetypen wurde auch durch andere Quellen als eigenständige Form bestätigt: Emma Kunz, Saint Yves d‘Alveydre, Malcohn Ray.

Theorie und Praxis erlernen: Seminare